Design

1982 wurde ich in Thun geboren, wuchs im Lederatelier meiner finnischen Mutter auf und erlernte den Umgang mit Formen und Farben bei meinem Vater der Architekt ist.
Direkt nach der Matura im Bereich bildnerisches Gestalten begann ich das Studium in Konservierung und Restaurierung im Bereich Gemälde und Skulptur an der HKB Bern. Dadurch wurden erste Grundsteine für die Materialkenntnis, die Kunstgeschichte beziehungsweise Ästhetik und das genaue, präzise Arbeiten gesetzt. Im Jahr 2007 schloss ich das Studium in Konservierung und Restaurierung mit Diplom ab. Nach acht jähriger Tätigkeit in Anstellung wie auch als selbständig erwerbende Konservatorin und Restauratorin begann ich 2011 eine Weiterbildung an der Schweizerischen Textilfachschule in Zürich im Bereich Oberflächengestaltung und schloss dieses 2014 mit Diplom ab.
Aus Leidenschaft für die Erschaffung ästhetischer, ehrlicher, handgefertigter und langlebiger Objekte, die von ihren Besitzern wertgeschätzt werden, wurde Anfang 2015 die Firma Formschmiede gegründet.
Ich lebe und arbeite in Adliswil, Schweiz, wo ich die Produkte in meinem eigenen Atelier entwerfe und produziere.